Generalsanierung einer bestehenden Grund- und Hauptschule in Ansbach


Baujahr

Erstellung des Schulgebäudes 1920 - Generalsanierung 2005 - 2016

Bauherr

öffentlich

Leistungphasen 1 - 9

Aufgabenstellung

Eine bestehende Grund- und Hauptschule aus dem Jahre 1920 wurde einer stufenweisen Generalsanierung über mehrere Jahre hinweg unterzogen. Da der Gesamtkomplex unter Denkmalschutz steht, wurden denkmalpflegerische Aspekte im Rahmen der Sanierungsarbeiten beachtet.
Erneuert wurden sämtliche Fenster, die Fassadenanstriche, die Dachkonstruktion sowie WCs und Sanitärräume. Zudem wurde die Raumakustik in den Fluren erneuert und ein Orientierungssystem in Form von farblich unterschiedlich gestalteten Wand-, Decken- und Bodenflächen eingebaut.


zurück